Urteil BVerfG v.26.05.2020

Telefonischer Kontakt mit dem Versorgungsausgleichswerk 040 - 63 66 98 96 Mail senden an Versorgungsausgleichswerk info@vaw-info.de Versorgungsausgleichswerk Onlineberatung Onlineberatung
Erfahrungen & Bewertungen zu Holger Bläsius

Auskünfte der Versorgungsträger prüfen

aktualisiert am

Die Berechnungen der Versorgungsträger sind teilweise kaum nachvollziehbar.

Vielleicht sind die angegebenen Beträge der Versorgungsträger des ausgleichspflichtigen Ehepartners zu niedrig und die von Ihren Versorgungsträgern zu hoch angegeben worden.

Fehler liegen hauptsächlich in der Ermittlung des ehezeitlichen Kapitalbetrages und damit auch der Hälfte davon – dem Ausgleichsbetrag.

Daher sollten Sie – nach Rücksprache mit Ihren anwaltlichen Beratern – die Auskünfte von einer fachkundigen Person prüfen lassen, z.B. einem Rentenberater oder einem Aktuar (Versicherungsmathematiker).

Schreibe einen Kommentar